Anfischen 2017

Bitte denkt daran, dass das Anfischen am 01.Mai dieses nicht in Seubersdorf sondern in Leonrod am Burgweiher stattfindet.

Alles andere bleibt wie gehabt.

Umweltschutztag 25.03.2017

Bitte denkt daran, dass zum morgigen Umweltschutztag all unsere Vereinsgewässer bis 13:00 Uhr gesperrt sind.

Sollten noch sich noch Kurzentschlossene finden, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, so könn sich diese am um 08:00Uhr am Moosweiher in Dietenhofen einfinden.

Jeder kann hier einen Arbeitsdienst leisten.

Jahreshauptversammlung 2017

Update:

Die Highlights der Jahreshauptversammlung waren zum einen die Nachwahl eines Mitglieds ins Schiedsgericht. Dazu möchten wir Dieter Klemens an dieser Stelle recht herzlich gratulieren. Zum anderen fanden auch dieses Jahr wieder Ehrungen für die 25-jährige Mitgleidschaft statt. Von den zu ehrenden Vereinskameraden waren Werner Heindel und Heinrich Lößl anwesend.

WhatsApp Image 2017-03-24 at 08.15.00

 

 

 

 

 

Achtung: Die Versammlung findet im Saal am Schloss des Vereinslokals statt.

Am 11.03. ab 19:00Uhr findet unsere jährliche Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Link in Dietenhofen statt.

Um rege Teilnahme wird gebeten.

Frohe Weihnachten

Ein ereignisreiches Jahr 2016 geht zu Ende. Sowohl weltweit als auch in unserem Verein ist viel passiert.

Tolle Veranstaltungen, wie Anfischen, Marathonfischen, Frühschoppenfischen oder das vereinsinterne Grillfest sorgten für Abwechslung im Vereinsleben.

Auch die zwei Umweltschutztage, das Abfischen verschiedener Weiher oder der Weihnachtsmarkt sind nur durch die Unterstützung der Mitglieder realisierbar.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Helfern und Teilnehmern.

Der Fischereiverein Dietenhofen wünscht all seinen Mitglieder, ihren Familien und allen Gönnern besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Septemberversammlung und Marathonfischen

Septemberversammlung und 38. Marathonfischen des Fischereivereins Dietenhofen e.V.  an den Vereinsweihern in Kreben

Bereits am Abend des 02.09.2016 traf sich der Fischereiverein Dietenhofen dieses Jahr an den Vereinsweihern in Kreben, um seine Monatsversammlung erstmals am Gewässer abzuhalten. Neben aktuellen Themen des Vereinslebens  referierte Vorstand Markus Würflein über das moderne Krapfenfischen und gab den Mitgliedern Einblicke seiner langjährigen Erfahrung preis. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und die Petrijünger ließen in gemütlicher Runde den Abend ausklingen.

Von Samstag 14:00 Uhr bis Sonntag 12:00 Uhr fand anschließend das 38. Marathonfischen statt. Der Einladung des Fischereivereins waren 43 Vereinsmitglieder und 13 Gastangler gefolgt.

Bei herrlich sommerlichen Temperaturen bis hin zu einem verregneten Ende gingen die Petrijünger ihrem Hobby nach und konnten 48 Karpfen, drei Grasfische, vier Schleien, einen Aal und sechs Weißfische in Ihre Kescher landen.

Die Angler der zehn schwersten gefangenen Einzelfische konnten sich im Anschluss über wertvolle Sachpreise freuen. Den schwersten Einzelfisch, einen Grasfisch, fing Albert Ostertag vom Fischereiverein Fürth.

Fischerkönig wurde Robert Schober mit einem Grasfisch. In der Vereinsjugend wurde Jonas Fischer in seinem letzten Jahr als Jungangler mit einem Karpfen Jungfischerkönig.

Die beiden Könige bekamen vom Vorstand Markus Würflein die Königsketten überreicht.

Presse

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Foto von links: Jonas Fischer, Vorstand Markus Würflein, Robert Schober

P.S: Es sind neue Arbeitsdienste für das Abfischen diverser Weiher online. Bitte meldet euch dazu an.