Jugendpreisfischen

Servus Jungs!

Wir haben einen neuen Termin für das Jugendpreisfischen. Es findet am 16.7. ab 18:00 Uhr statt. Ende der Veranstaltung ist am 17.7. um 12 Uhr. Ich hoffe diesmal wird das Wetter ein bisschen besser.

Bitte gebt uns zeitnah Bescheid; ob ihr teilnehmt und wie viel Grillfleisch wir besorgen sollen.

Frühschoppenfischen und Kerwa-Umzug

Am Donnerstag den 26.05. (Fronleichnam) findet zum zweiten Mal unser Frühschoppenfischen an den Weihern in Seubersdorf statt. Wir freuen uns auf euer Kommen.

Außerdem findet dieses Jahr wieder ein Kirchweih-Umzug am Sonntag in Dietenhofen statt, an welchem sich der FV Dietenhofen natürlich auch wieder mit einem Wagen beteiligt.

Vereinsinternes Grillfest

Liebe Vereinsmitglieder,

am 18.06.2016 ab 18:00 Uhr veranstaltet der Fischereiverein Dietenhofen ein vereinsinternes Grillfest am Burgweiher in Leonrod.

Hier möchten wir für Euch folgende Gerichte vom Grill bereit stellen:

Makrele 6 €

Steak mit Kartoffelsalat 5,50 €

2 Bratwürste mit Kartoffelsalat 4,50 €

Um bestmöglich planen zu können, bitten wir Euch um Vorbestellung an mich per E-Mail (steffenwaeger[at]gmx.de) bis spätestens 09.06.2016. An der nächsten Monatsversammlung im Juni wird auch noch einmal eine Bestellliste in Umlauf gegeben, in die Ihr Euch auch eintragen könnt.

Für den Aufbau am Freitag (17.06.2016) und den Abbau am Sonntag (19.06.2016) brauchen wir noch Helferinnen und Helfer. Bitte wendet Euch bei Interesse an Markus Würflein (0151/59824730).

Auf einen gemütlichen Abend mit guter Stimmung und hoher Teilnahme Eurerseits freuen wir uns schon jetzt!

Karl Hermann Breitsprecher Pokalsieger am Anfischen

Das traditionelle Anfischen des Fischereivereins Dietenhofen fand auch dieses Jahr wieder am 1. Mai an den Vereinsgewässern Klosterschlag- und Gemeindeweiher in Seubersdorf statt. Bei kaltem aber trockenem Wetter fanden sich 41 Angler, darunter 8 Gäste aus anderen Vereinen an den Gewässern ein, um ihrem Hobby nachzugehen.

Die Petrijünger konnten 24 Karpfen und einen Giebel in die Kescher landen. Den schwersten Einzelfisch, einen Karpfen von 4.320 Gramm, fing Gastangler Dirk Grillenberger vom Fischereiverein Fürth.

Pokalsieger wurde der ehemalige langjährige Vorsitzende des Fischereivereins Dietenhofen Karl Hermann „Charly“ Breitsprecher, mit einem Karpfen von 3.660 Gramm. Hierfür wurde ihm vom 1. Vorsitzenden Markus Würflein der Wanderpokal überreicht.

 

Gesperrte Gewässer

Nicht vergessen: Von 01.04. bis einschließlich 15.04. sind alle Fließgewässer (inkl. Moos- und Schlossweiher) und der Hardweiher II aufgrund des Forellenbesatzes gesperrt.

Außerdem sind die Hardweiher V, VI, VII und VIII ganzjährig gesperrt.

Ergänzung der Jahreskarte 2016

Mit Beschluss der Verwaltung vom 17.02.2016 soll Spiegelstrich drei der Fangbestimmungen/Beschränkungen der Jahreskarte 2016 künftig folgenden Wortlaut erhalten:

„Das Angeln mit Kunstködern, Fischfetzen und Köderfisch an geschlossenen Gewässern ist von 01.01. – 30.04. nicht gestattet“

Hinweis: Der Moos- und Schlossweiher sind dabei als Fließgewässer anzusehen.

Ausgabe der Jahreskarten

Nachdem am Freitag vor der Versammlung die erste Ausgabe der Jahreskarten schon sehr gut angenommen wurde, gibt es heute von 16:00 – 18:00 Uhr im Vereinslokal Link die nächste Gelegenheit. Bitte bringt dazu euren Fischereischein mit.

Vor der nächsten Versammlung (05.02. Link) gibt es dann ab 18:00 Uhr die letzte Ausgabe.

Viele Grüße
Die Vorstandschaft

P.S.: In Arbeitsdienst findet ihr die bereits bekannten Arbeitsdienste

Jahreswechsel 2015/16

Die Weihnachtszeit und das Jahr 2015 neigt sich dem Ende, die Fische sind aufgrund der hohen Temperaturen aber noch recht aktiv. Deshalb nichts wie raus ans Wasser 😉

Im Infoblatt wurde schon auf die Neuerungen ab dem 01.01.2016 hingewiesen. Das Wichtigste möchten wir euch auch hier noch einmal mitgeben:

Jahreskarten 2016

Für das Jahr 2016 hat die Verwaltung die Genehmigung für Jahreskarte bei der Fischereiaufsicht Mittelfranken und dem Landratsamt Ansbach bereits eingeholt.

Unsere Vorhaben der einheitlichen Schonzeit für Hecht, Zander und Wels von 01.01. – 30.4. wurden uns dabei ebenso so wenig genehmigt, wie Schonmaße für Grasfische und für Welse.

Um dennoch den Raubfischen nach dem Winter Ruhezeit zu gewährleisten, sieht die neue Jahreskarte ein Verbot des Fischens mit Kunstködern (Blinker, Wobbler usw.),      Fischfetzen und Köderfisch in der Zeit von 01.01.30.04.2016 vor.

Neben diesen Änderungen hat uns Stefan Scheuerlein eine Übersicht über alle Gewässer des Vereins mit in die Karte integriert, sodass auch Neumitglieder immer einen Überblick haben welche Gewässer zum Verein gehören.

Zur Ausgabe der Jahreskarten sieht die Verwaltung für 2016 drei feste Termine vor, die NICHT während der Monatsversammlung erfolgen.

Hintergrund ist, dass wir ein „Durcheinander“ bei der Ausgabe vermeiden und gleichzeitig  die persönlichen Daten (Anschrift, Kontodaten usw.) der Mitglieder mit denen in unserer Vereinssoftware abgleichen wollen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Ausgabe der Jahreskarte nur gegen Vorlage des aktuell gültigen Fischereischeines erfolgt. Daher wird um Mitnahme des Fischereischeines bei der Ausgabe gebeten. Diese Verfahrensweise ist in anderen Fischereivereinen gängige Praxis und soll der Entlastung der Verwaltung dienen. Wir bitten daher um Verständnis für die Änderung der Handhabe.

Die vorgesehenen Termine zur Ausgabe sind in den Jahresterminen mit abgedruckt, die dem Infoblatt beiliegen und hier zu finden.  

Außerdem gibt es Änderungen in der Beitrags- und Jugendordnung erlassen, welche ebenfalls im Infoblatt aufgeführt wurden. Diese werden hier nicht veröffentlicht.

Die Vorstandschaft wünscht allen Mitglieder, deren Familien und allen Gönnern des Vereins besinnliche Festtage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches Jahr 2016

Anstehende Termin

Die heiße Raubfischzeit hat schon begonnen, die Karpfen sind dabei sich den Winterspeck anzufressen und auch im Verein steht eine ereignisreiche Zeit an.

Monatsversammlung, Jahresabschlussabend und Weihnachtsmarkt stehen vor der Tür. Nähere Infos findet ihr Termine